Die Friedhofswand bei Oberammergau

Zugang: Von Ettal Richtung Linderhof. Die 1. Straße nach dem Gasthof "Ettaler Mühle" nach rechts. Von hier auf der Straße weiter bis zum Parkplatz am Friedhof. Vom Parkplatz Richtung Westen auf einem Wanderweg zur Wand (ca. 5 min)

Charakter: Sehr steile Wand, an der Leisten und Löcher überwiegen. Die Wand ist nach Norden ausgerichtet und nach Regenfällen länger naß.

Routen:

  1. Zentralfriedhof 8+/9-
  2. Makaber 9-
  3. Humus 8-
  4. Inschrift 9
  5. Kadaver 8/8+
  6. Sieg oder Kiste 9-
  7. Knochenmann 9/9+
  8. Schiefer Riß 9
  9. Boandlkramer 9/9+
  10. Ewiges Licht 10-
  11. Stirb langsam 9-/9
  12. Letzte Ölung 9
  13. Ölberg 9
  14. Brandner Kasper 8+/9-
  15. Himmelfahrt 7/7+
  16. Grabschänder 7+
  17. Totengräber 7+
  18. Paradies 7/7+

Das Topo wurde uns freundlicherweise von den Autoren Günter Durner und Andreas Kuban des neuen Werdenfelsführers "Werdenfels Aktiv Alpin" überlassen.

Mehr Infos zum Führer hier.